Deine Traurednerin solltest Du kennen lernen, daher habe ich Euch hier einen kleinen Auszug aus meinem Leben und Wissenswertes über mich zusammengetragen. Lernt auch mich schon vorab kennen. Alles Weitere erfahrt Ihr dann bei Unserem Kennenlerngespräch.

Schon als kleines Mädchen haben mich Hochzeiten fasziniert. Die wunderschöne Braut und ihr Bräutigam, der voller Freude und Aufregung auf sie wartet. Die Blumen, die Dekoration, die Musik, die Gäste, das Versprechen – darin gehe ich auf. Hier finde ich Glück. Organisation macht mir Spaß und hier kenne ich mich aus, denn als Mama, Ehefrau und Berufstätige, weiß ich genau, wie ich einen Tag strukturieren muss. Das glückt nicht immer ohne Zwischenfälle aber im Großen und Ganzen läuft doch alles rund. Für eine Trauzeremonie gebe ich immer mein Bestes, denn genau das würde ich selbst auch wollen. Am wichtigsten Tag will man 100% bekommen und sollten mal 120% nötig sein, dann gibt’s auch die.

Ich liebe die Romantik, die Schönheit der Blumen, Schleier, Musik und alles, was zu einer Hochzeit dazu gehört. Ich lasse mich auf meine Brautpaare ein, höre zu, schlage vor, verändere Strukturen oder biege zurecht. Am Ende kommt genau die Trauung heraus, die meine Paare sich gewünscht haben. Gemeinsam abgesprochen und durch meine Leitlinien geführt.

 

Jede Liebesgeschichte ist anders, aber dennoch wunderschön. Ihr, mit Euren Erlebnissen, Anekdoten, Höhen und Tiefen, interessiert mich.

Ich bringe zu Papier, was Ihr mir erzählt und mache Eure Liebesgeschichte für Euch und Eure Gäste lebendig.

 

Funkelnde Erinnerungen, Details, Augenblicke – das wollen Wir hören! Wir wollen sie festhalten und gemeinsam durchleben!

Mit einem persönlichen Eheversprechen können Wir, wenn Ihr Euch das wünscht, noch den Gipfel der Gefühle erreichen und die Zeremonie besiegeln.

 

Diese Fülle an Möglichkeiten, Eure Trauzeremonie so zu gestalten, wie es Euch gefällt und am besten zu Euch passt, liebe ich an den freien Trauungen. Es sind keine Grenzen gesetzt! So gut wie jeder Wunsch ist umsetzbar. Gemeinsam finden Wir eine Lösung.

Akademischer Grad

Durch mein erfolgreich abgeschlossenes Philosophiestudium im Staatsexamen an der Universität Stuttgart sind mir auch alle möglichen Lebensweisheiten oder Zitate der großen Philosophen geläufig. Wie könnte man diese denn nicht schöner und sinnvoller nutzen, als in einer Traurede, die auch voller treffender Zitate oder bemerkenswerten Fragestellungen aus der Geschichte der Menschheit gefüllt ist? Die Philosophie ist die Grundlage unseres heutigen Daseins und kann, wenn sie richtig eingesetzt wird, für ein Highlight in Eurer Trauung sorgen.

Ebenso habe ich mein Staatsexamen in Englisch erfolgreich absolviert und bin somit auch jederzeit in der Lage, meine Englischkenntnisse in die Trauung einfließen zu lassen. Seien es Gedichte, kurze Zitate oder auch ein kurzer Ausschnitt aus einem Buch.

 

Ich bin für euch da!

Mit Zeit, Kreativität, Zuhören und Offenheit ist es mir eine Freude mit Euch Euren großen Tag zu planen. Wir setzen Eure Wünsche und Vorstellungen einer freien Trauung gemeinsam um und zelebrieren sie. Gerne berate ich Euch dazu in einem persönlichen Gespräch.

Fragen?

Vorab: Fragen kostet natürlich nichts, also nehmt Kontakt mit mir auf und alles Weitere wird sich dann ergeben.

Unvergessliche Erinnerung

Ich freue mich auf Euch und auf Eure unvergessliche Trauzeremonie.